Stiftung Mittagskinder

Stiftung Mittagskinder

Warmes Essen macht nicht nur satt

Viele Kindertreff-Kinder kennen zu Hause weder ein familiäres Miteinander noch einen
strukturierten Alltag. Umso wichtiger ist es für sie, darauf vertrauen zu können, dass sie in den
Kindertreffs Geborgenheit und verlässliche Strukturen erleben. Gemeinsame Mahlzeiten, Austausch auf Augenhöhe, Freiraum für kreatives Gestalten und Hausaufgabenhilfe. „Bildungsimpulse“ Offenheit, Toleranz, Selbstdisziplin und Mut sind nur einige der vielen Eigenschaften, die die Kinder dabei für ein selbstbestimmtes Leben vermittelt bekommen.

Die Stiftungsarbeit ermöglicht sozial benachteiligten Kindern bessere Chancen für ihren Lebensweg. Ziel der Stiftungsarbeit ist es, die Chancen der Kinder bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und der Gestaltung ihres Lebensweges zu verbessern. Mit anderen Worten: Wir wollen ihnen Türen zur Welt und zum Leben in dieser Welt öffnen, die bislang verschlossen sind.

Schauen sie sich doch mal um:

Stiftung Mittagskinder